Bürgerverein Konradsreuth
Bürgerverein Konradsreuth

Aktuelles

Zoigl-Abend zur 13. "Kannerschreither Herbstkultur"

Zur 13. "Kannerschreither Herbstkultur" veranstaltete der Bürgerverein am Samstag, den 17. Novermber 2018, im herbstlich geschmückten Sportheim einen zünftigen Zoigl-Abend. Für musikalische Unterhaltung und gute Stimmung sorgte die Falkenberger Zoiglmusik, die in über 40 Jahren ihres Bestehens bereits weltweit und nun auch in Konradsreuth aufgetreten ist.

 

In geselliger Runde wurden original Zoigl-Bier vom Kommunbrauer und ein 3-Gänge-Menü mit leckeren Zoigl-Schmankerln vom Bürgerverein genossen. Als Höhepunkt gabs zum Abschluss ein Zoigl-Bieramisu. Am Ende des gemütlichen Abends waren die Zoigl-Fässer geleert.

 

Daneben konnten die Gäste bei einem kleinen Zoigl-Quiz zeigen, wie gut sie sich rund um den Zoigl auskennen. Den Gästen hat's gefallen, beschwingt schwangen einige auch das Tanzbein.

Text und Fotos: Torsten Wiedemann, Kordula Rödel

"Gala-Abend des gepflegten Blödsinns" mit "Gerch" und "Frankensima"

Am Sonntag, den 16. September 2018, kamen der Hofer Spaziergänger "Gerch" (Gert Böhm) und der "Frankensima" (Philipp Simon Goletz) zu einem kurzweiligen "Gala-Abend des gepflegten Blödsinns" nach Konradsreuth.

 

Zahlreiche Freunde des fränkischen Humors kamen in die Schulturnhalle, wo sie mit einem witzigen Programm bestens unterhalten wurden. Gert Böhm und der "Frankensima" zeigten ihre Liebe zum fränkischen Dialekt - mit den "Gerch"-Geschichten und handgemachter Musik.

 

Die beiden Freunde haben dabei vieles aus dem Leben gegriffen und amüsant dargestellt. Bei den witzigen Geschichten und Liedern wurde geschmunzelt und viel gelacht. Die zweieinhalb heiteren Stunden ließen die Besucher anschließend gut gelaunt heim gehen.

 

Der Bürgerverein unterstützte den "Gala-Abend des gepflegten Blödsinns" und sorgte u. a. in bewährter Weise für Speis und Trank.

Text und Foto: Torsten Wiedemann

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgerverein Konradsreuth e. V. | Für die Nutzung unserer Vereinshomepage gilt der im Impressum genannte Haftungsausschluss und die unter "Datenschutz" befindliche Datenschutzerklärung.