Bürgerverein Konradsreuth
Bürgerverein Konradsreuth

 

Ausflüge des Bürgervereins 2019

13./14. April 2019: Wochenendfahrt nach Potsdam

Die Wochenendfahrt des Jahres 2019 führte in die brandenburgische Landeshauptstadt Potsdam.

 

In königlicher Kulisse machten sich die Reiseteilnehmer zunächst bei einer Stadtrundfahrt mit den Potsdamer Sehenswürdigkeiten vertraut.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen im historischen Holländerviertel ging es in zwei Gruppen zum Schloss Cecilienhof, das 1913 -1917 im englischen Landhausstil entstand, oder in den Filmpark Babelsberg, wo unter anderem die Stuntshow für Unterhaltung sorgte.

 

Beim Programmhöhepunkt am Sonntagvormittag erfuhren die Reiseteilnehmer, dass Postdam eigentlich eine Insel mit ca. 36 km Umfang ist. Denn die Havel, der Große Zernsee, der Templiner See und der Sacrow-Paretzer-Kanal umschließend die Potsdamer Innenstadt und weitere Ortsteile. Bei einer 3,5-stündigen Brunchfahrt wurde diese Strecke mit dem Schiff MS "Belvedere" abgefahren und Potsdam mit seinen Sehenswürdigkeiten einmal zu Wasser umrundet.

 

Den Reiseteilnehmern hat es gefallen. Kurzes Fazit: Wieder ein interessanter, abwechslungsreicher und gelungener Ausflug des Bürgervereins.

Text und Fotos: Torsten Wiedemann

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgerverein Konradsreuth e. V. | Für die Nutzung unserer Vereinshomepage gilt der im Impressum genannte Haftungsausschluss und die unter "Datenschutz" befindliche Datenschutzerklärung.