Bürgerverein Konradsreuth
Bürgerverein Konradsreuth

Weitere Vereinsarbeit 2017

Bürgerverein versüßt Schülern und Lehrern den Tag

Zum Schuljahresende gab es für die Schüler und Lehrer der Konradsreuther Grund­schule wieder eine süße und erfrischende Überraschung – spendiert vom Bürger­verein kam am Freitag, den 21. Juli, der Eismann in die Schule.

 

Ratz fatz wanderten Kugel um Kugel in die Waffeln, um dann von den Schülern und Lehrern genussvoll verspeist zu werden. Alle waren sich einig: Das war eine leckere Aktion!

 

Foto: U. Gareis/Grundschule Konradsreuth

Fahrt zum Musical "Cats" auf der Luisenburg Wunsiedel

 

Anlässlich seines 30. Geburtstages bot der Bürgerverein am Nachmittag des 2. Juli 2017 erstmals eine "Musical-Fahrt" an.

 

Ein Sonderbus brachte 31 Musicalfans von Münchberg, Ahornberg und Konradsreuth direkt zum faszinierenden Musical "Cats" auf der Luisenburg Wunsiedel.

 

 

Dort konnten sie erleben, wie die Katzen die Felsenbühne eroberten. Diese feierten hier ihren "Katzen-Ball", an dessen Ende eine Katze ausgewählt wurde, wiedergeboren zu werden und ein neues Katzenleben zu bekommen.

 

Begeistert von der tollen und farbenprächtigen Aufführung der Katzen kehrten die Musicalfans am Abend wieder zurück. Der Schlussmonolog der einstigen Glamour-Katze Grizabella und die gelungene "Musical-Fahrt" des Bürgervereins bleiben in "Erinnerung".

Spenden für die Konradsreuther Kindergärten

Im Frühsommer 2017 feierten die beiden Konradsreuther Kindergärten - Martin-Luther-Kindergarten und Wilhelm-Löhe-Kindergarten - wieder ihre Sommerfeste, bei denen es traditionsgemäß auch wieder Tombolas gab.

 

Hierfür übergab Vereinsvorsitzender Torsten Wiedemann mit Tochter Lena am 5. Mai 2017 den beiden Kindergärten jeweils ein bunt gemischtes Paket mit Tombolapreisen vom Bürgerverein. Er wünschte allen Kindern, ihren Eltern und den Erzieherinnen viel Spaß bei ihren Sommerfesten und mit den gespendeten Tombolapreisen.

30 Jahre Bürgerverein Konradsreuth

Der Bürgerverein Konradsreuth wurde im Jahr 1987 von Konradsreuther Geschäftsleuten als "Gewerbeverein" gegründet. Im Jahr 2001 öffnete sich der Verein allen engagierten Bürgern und änderte daher seinen Namen in "Bürgerverein".

 

2017 wurde der Verein somit 30 Jahre alt. Dieses Jubiläum feierte er unter einem entsprechend angepasstem Logo mit allen Konradsreuthern, indem er wieder ein umfangreiches und vielfältiges Veranstaltungsprogramm auf die Beine stellte.

 

Als Veranstaltungshöhepunkte bot der Bürgerverein erstmals eine Wochenendfahrt nach Berlin und eine Musicalfahrt zur Luisenburg Wunsiedel an.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgerverein Konradsreuth e. V. | Für die Nutzung unserer Vereinshomepage gilt der im Impressum genannte Haftungsausschluss.